termine

<<  November 2017  >>
 M  D  M  D  F  S  S 
    1  2  3  4
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

News

Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   
Sonntag, den 26. September 2010 um 08:32 Uhr

TAKE FOUR singt das Wetter

Zwar können wir das Wetter noch nicht beeinflussen, aber singen können wir es wenigstens...

So geschehen am 22.09.2010 für das "Hamburg Journal" des NDR Fernsehens. Für diese 60 Sekunden Film mussten wir aufwendige Drehbücher lernen, diverse Kameraeinstellungen proben und Laufwege immer wieder otpimieren. Da wehte schon ein Hauch von Hollywood...Wink.


Das Ergebnis: bitte hier klicken

 
Drucken E-Mail
Geschrieben von: thomas   

Benefizkonzert für die Flutopfer in Pakistan

Am 29.10.2010 singen wir in einem Benefizkonzert gemeinsam mit dem Kieler Ensemble Multiple Voice zugunsten der Flutopfer in Pakistan. Das Konzert wird vom Rotary-Club Eckernförde-Dänischer Wohld organisiert.


Näheres Termine

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. April 2011 um 18:33 Uhr
 
Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   

Änderung des Auftrittsortes

Am 22.09.2010 finden die angekündigten Konzerte für den Berner Kulturkreis wegen Renovierungsarbeiten nicht im Berner Schloss sondern im Gemeinschaftshaus Berne statt. Näheres siehe Termine.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. April 2011 um 18:33 Uhr
 
Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   

TAKE FOUR beim German A Cappella Bundescontest


Was für ein Wochenende...


30 A Cappella Ensembles aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich vergangenes Wochenende (18. - 20.06.2010) in Sendenhorst bei Münster einer hochkarätig besetzten Jury auf der Wettbewerbsbühne  gestellt beim "German A Cappella Bundescontest" Mitglieder der Jury waren: Dr. Matthias Becker, Clemens Tewinkel, Alexander C. Ludwig und Klaus Levermann.

In den drei Kategorien "Amateur", "Semiprofessionell" sowie "Professionell" hat jede teilnehmende Gruppe vier Titel innerhalb von 17 Minuten singen dürfen. Bewertet wurde die Musikalität zu ca 75% und die Präsentation-"Anmut" zu ca 25%. Dies wiederum wurde in erreichten Punkten ausgedrückt. Dabei ging die Skala von 0-25 Punkten.


Wir sind in der Kategorie "Amateur" mit "sehr gutem Erfolg" bei einer Punktzahl 21,12 bewertet worden!!

Die komplette Ergebnissliste alle Teilnehmer hier



Aber der Wettbewerb war längst nicht alles. Viel wichtiger war die tolle Atmosphäre des Festivals, die vielen verschiedenen Gruppen zu hören, sich auszutauschen...letztendlich dabei zu sein! Und zu hören gab es wirklich eine große Vielfalt: A Cappella -Pop, -Funk, -Hip-Hop, -Comedy, Close Harmony, Barbershop...

Am Samstag haben wir Open Air beim "Sing Around The Ring" (siehe Bild unten) gesungen, eine Veranstaltung der Stadt Sendenhorst. Der gesamte Innenstadtbereich wurde abgesperrt und das Publikum konnte von Bühne zu Bühne gehen und verschiedenen A Cappella Gruppen zuhören.

OpenAir

Im WDR- Fernsehen gibt es einen Beitrag vom Bundescontest, der u.a. auch uns zeigt. Hier geht`s zum Beitrag


Einen ersten Pressebericht gibt es hier



Für mich die beeindruckendste Gruppe des Wochenendes: "Muttis Kinder". Dieser Auftritt war mit "normalen" Kriterien schwer zu fassen. Wer sich einen Eindruck von diesem außergewöhnlichem Trio machen möchte klickt hier (Youtube).



 
Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   
Montag, den 14. Juni 2010 um 16:11 Uhr

Aktueller Pressebericht

"Kieler Nachrichten" vom 14.06.10:

 

"Das altgediente Kieler Männerquartett Take Four, das durch den Abend führte und ihn beschloss, wurde vom Publikum mit Recht heftig umjubelt. Die ausgebufften Sänger begeisterten mit feinen Arrangements, mit einer differenzierten Stimmführung und Klangfärbung, mit schönen Soli und geistreicher Komik. Dabei wurden auch so groteske Fragen „Warum gibt es so viele verschiedene Seifenspender in öffentlichen Klos“? beantwortet. Andererseits ließ der dem Original erstaunlich nahe kommende Elvis-Klassiker "Baby, let me be your Teddy-bear" nostalgische Erinnerungen wach werden. Und dass die vier Sänger beim heimischen "Dat du mi Leevsten büst" sentimentale Gefühligkeit und Ironie verlustlos zu verbinden wussten, wurde mit rührselig grundiertem Lachen goutiert."


Den ganzen Bericht über die Veranstaltung "A Cappella Pur" vom 12.06.2010 finden Sie in den "Kieler Nachrichten" 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4